Mit dem lichtempfindlichen Lack ändern Oberflächen je nach der Lichtmenge ihre Farbe.

Lichtempfindlicher Lack

Der lichtempfindliche Lack ist aufgrund seiner außergewöhnlichen Eigenschaften ein besonders beliebtes Produkt: Der Lack ändert mit dem Licht seine Farbe. In der Industrie wurde dieser Lack insbesondere für die Herstellung von Linsen für Sonnenbrillen eingesetzt. Momentan wird der lichtempfindliche Lack gerne für die Innenausstattung eingesetzt, wo sein farbändernder Effekt dank Sonnenlicht oder anderen Quellen von UV Strahlung sichtbar wird.

Die Anwendung des lichtempfindlichen Lacks auf Wänden oder Oberlächen im Außenbereich wird nicht empfohlen; die ständige Bestrahlung durch die Sonne läßt zuwenig Variation in der Helligkeit zu, um den Effekt der Farbänderung sichtbar zu machen. Des Weiteren hat sich gezeigt, daß das Produkt im Außenbereich eine deutliche kürzere Lebensdauer hat.
Eigenschaften und Verwendung des lichtempfindlichen Lacks
Unter normalen Umständen ist der lichtempfindliche Lack farblos. Die Farben werden zum Leben erweckt wenn das Produkt UV Strahlung ausgesetzt wird. Wenn das passiert, zeigt der Lack wie durch Zauberhand seine wahre Farbe (Rot, Blau oder Gelb). Für Informationen zu den erhältlichen Farben empfehlen wir, einen Mitarbeiter von Cromas zu kontaktieren.

Es ist sehr wichtig, die Farbe des Grundmaterials unter der Beschichtung zu berücksichtigen: Der Effekt der Farbänderung ist bei weißem Hintergrund am ausgeprägtesten. Außerdem ist es unerläßlich, über dem lichtempfindlichen Lack auf die transparente UV Schutzschicht zu verzichten, da dies die Fähigkeit zu Farbänderung des Produktes aufheben würde.

Der lichtempfindliche Lack ist ideal geeignet für die Verwendung bei Ausstellungen und Messeständen, oder für die Dekoration von Objekten und Einrichtungsgegenständen. Denken Sie an den erstaunlichen Effekt, den Sie erreichen können indem Sie auf eine Oberfläche schreiben oder unsichtbare Logos anbringen, die plötzlich, wenn sie von einem starken Licht beleuchtet werden, erscheinen.

Der lichtempfindliche Lack zeigt seine wahre Farbe nach ein paar Augenblicken der Beleuchtung: Tatsächlich dauert der Übergang 1-3 Sekunden; andererseits braucht der Lack bis zu 15 Sekunden um wieder seine seine ursprüngliche Transparenz zu erreichen.

Cromas stellt unterschiedliche Ausführungen des lichtempfindlichen Lacks her: wasser- oder lösungsmittelbasiert, für den industriellen und handwerklichen Gebrauch; es ist außerdem möglich, die Konzentration der Pigmente an die Wünsche des Kunden anzupassen. Für einen Überblick über die gesamte Auswahl an Produkten kontaktieren Sie bitte eine technischen Mitarbeiter von Cromas.

Für jegliche Anfragen, bitten wir Sie, uns per E-Mail an info@special-paints.com zu kontaktieren oder das Kontaktformular auszufüllen.



Bitte wählen Sie Ihren Anwendertyp: Privat Unternehmen